Rückenfitness

Aktiv gegen Verspannung und Schmerz. Rückenbeschwerden oder –schmerzen sind in Deutschland zu Zivilisationskrankheit Nummer Eins geworden. Rücken Fitness ist für Menschen, die (noch) gesund sind, als auch für jene, die bereits an Rückenbeschwerden leiden.

Rückenschule im Sinne der Gesundheitsförderung ist Hilfe zur Selbsthilfe, zudem ein gezielt rückenfreundliches Verhaltenstraining bezogen auf den Alltag und das Anstreben eines verbesserten Körperbewusstseins.

Ein aktives Bewegungsprogramm mit Kräftigungs- und Dehnübungen beseitigt muskuläre Dysbalancen und verbessert die Körperhaltung.

Die Teilnehmer werden motiviert, Eigenverantwortung für ihre Gesundheit zu übernehmen und gesundheitlich präventiv zu agieren.

In dieser Einheit wird ein ganzheitliches Programm für einen gesunden Rücken umgesetzt.

Bei akut bestehenden oder starken Rückenschmerzen sollte vor Trainingsbeginn der Arzt konsultiert werden.

Der Übungsleiter ist als, Rückenschullehrer und Präventionsübungsleiter B- Lizenz ausgebildet.

Gordian Golla (Tel: 07268/919206 / Email: gordian-g@web.de)